Auf Hochglanz gebracht…

Eine Sportanlage, die häufig genutzt wird braucht hin und wieder mal einen Arbeitseinsatz. Im Frühjahr und Herbst trifft sich daher samstags eine arbeitswillige Truppe an Vereinsmitgliedern um größere und kleinere Reparaturarbeiten vorzunehmen. Bei der Herbstaktion 2019 waren auch diesmal wieder einige Maßnahmen zu ergreifen, die Vorsitzender Frank Jung im Vorfeld auf einer Liste zusammengestellt hatte. „Ballfangzaun flicken, Sockel und Giebel streichen, abgestorbene Bäume kleinschneiden und entsorgen, Wasserschäden beseitigen, Aufräum- und Putzarbeiten, Arbeiten am Tennisplatz und in den Turnhallen…waren nur ein Teil der Aufgaben, die zu erledigen waren. Trotzdem konnten Frank Jung und die vielen Helfer durch einen unermüdlichen Einsatz die meisten Punkte nachmittags unter „geschafft“ abhaken. Die Sportanlage und das Vereinsheim werden von vielen Besuchern für ihren Zustand gelobt. Mit diesem Engagement der Mitglieder kann das noch viele Jahre so bleiben.