Eigene AirTrack-Bahn für den TuS Frickhofen

Schon lange war es ein Traum der Turnerinnen und Turner, eine AirTrack-Bahn zu besitzen, um besser und verletzungsfrei an akrobatischen Teilen üben zu können. Dank unseres Vorstands, der Gemeinde Dornburg, dem Kreis Limburg-Weilburg sowie diversen Ämtern und Ministerien ist dieser Traum nun wahr geworden.

Die AirTrack-Bahn ist nicht nur für die Gerätturner/-innen eine Bereicherung, sondern kann auch etwas ganz Besonderes im Training anderer Turngruppen darstellen. Dies reicht vom Kinderturnen bis hin zur Body-Fitness. Wie vielfältig solch eine Bahn genutzt werden kann und wie diese korrekt auf- und abzubauen ist, zeigte Turnwart Thomas Kremer am Samstag, den 24.08.2019, allen interessierten Trainern und Übungsleitern. Die Kinder und Jugendlichen, die zum Testspringen eingeladen worden waren, zeigten sich absolut begeistert und hatten jede Menge Spaß. Auch die Trainer/-innen waren von der Qualität dieser Bahn direkt überzeugt und hoffen nun darauf, den Turnsport beim TuS Frickhofen noch attraktiver gestalten zu können.

Im Namen des gesamten Vereins bedanken wir uns herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass dieser Traum Wirklichkeit geworden ist und der ehrenamtliche Sport so weiter ausgebaut werden kann.

Einweisung an der Air-Track Bahn
Die Air-Track Bahn
Die Air-Track Bahn
Übungen auf der Air-Track Bahn
Übungen auf der Air-Track Bahn